Freizeitclub

Freizeitclub für Menschen mit autistischer Wahrnehmung

Monatliche Treffen am Donnerstag ab 18.00

Liebe TeilnehmerInnen des Freizeitclubs!

Wir haben und sehr gefreut, nach langer Pause einige von Euch wieder persönlich zu sehen! Die Corona Pandemie hat uns in den letzten 1,5 Jahren vor große Herausforderungen gestellt und leiser auch die meisten der FZC Termine verhindert. Trotzdem haben wir ein abwechslungsreiches neues Programm für 2021/2022 zusammengestellt, und hoffen, dass wir es diesmal endlich auch wieder ohne Probleme umsetzen können. Danke für den netten Abend!

  1. Herbsttreffen 2021

War:               am Donnerstag, den 16. 09. 2021 um 18.00 Uhr in der AH OÖ

 

Nächster Freizeitclub

Do. 21.10.2021: gemütlicher DVD-Abend in der AH

Treffpunkt: 18:00 Uhr, AH; Bulgariplatz 7, 4020 Linz

Bitte DVDs mitbringen, wir werden uns sicher wieder auf einen Film einigen; für Knabberei und Getränke wird gesorgt

 

 

Do. 18.11. 2021: gemeinsames Kochen

Treffpunkt: 18:00 Uhr; AH, Bulgariplatz 7, 4020 Linz. Den Speiseplan besprechen wir beim Termin am 21.10.2021

 

Do. 16.12.2021: Besuch des Christkindlmarktes im Linzer Volksgarten (wenn möglich)

oder Weihnachtsfeier in der AH

Treffpunkt: 18:00 Uhr; vor dem Musiktheater Linz, Am Volksgarten 1, 4020 Linz oder

direkt in der AH

Zu einem Essen und einem Getränk nach Wahl sind die TeilnemerInnen mit autistischer Wahrnehmung jedenfalls eingeladen, auch wenn die Feier in der AH stattfinden sollte

 

Termine zum Vormerken für 2022: 

Do. 20.01.2022: Eislaufen in der Eisarena/Parkbad Linz

Treffpunkt: Untere Donaulände 11; 4020 Linz

Kosten: Eintritt fürs Eislaufen: ca. 5 Euro; Eislaufschuhe können gegen Gebühr auch ausgeborgt werden

Bitte pünktlich kommen, Ermäßigungsausweis mitnehmen und warme Kleidung anziehen!!!

 

Do. 17.02.2022: Kegelabend in netter Runde“

Treffpunkt: 18:00 Uhr, Restaurant Trevi (Kolping Hotel), Gesellenhausstr. 5, 4020 Linz;

Kosten: Kleingeld für die Kegelbahn, wer will zusätzlich Geld fürs Abendessen im Restaurant

 

Do. 17.03.2022: Wir feiern Geburtstag“

Treffpunkt: 18:00 Uhr; Bratwurstglöckerl; Angerholzerweg 38, 4030 Linz

Zu einer Speise nach Wahl und einem Getränk sind die Teilnehmer/innen mit autistischer Wahrnehmung eingeladen

 

Do. 21.04.2022: Minigolfspielen

Treffpunkt: 18:00 Uhr; Sportpark Lißfeld; Hausleitnerweg 105, 4020 Linz (nähe

Bindermichl)

Kosten: ca. 3 Euro fürs Ticket und Minigolfschläger

 

Do. 19.05.2022: Spaziergang an der Donau mit anschließendem Picknick

Treffpunkt: 18:00 Uhr; vor dem Kunstmuseum Lentos; Ernst-Koref-Promenade 1, 4020 Linz

Bitte festes Schuhwerk anziehen und Decke zum Draufsitzen bzw. Picknickjause mitnehmen!

Bei Schlechtwetter findet ein Spieleabend in der AH statt, zu dem Ihr gerne Spiele mitbringen könnt

 

Do. 23.06.2022: Schwimmen im Parkbad (bei Schönwetter im Freibad, bei Schlechtwetter im Hallenbad)

            Treffpunkt: Untere Donaulände 11; 4020 Linz

Kosten: Eintritt fürs Bad: ca. 5 Euro; Geld für eventuelle Snacks

 

Schon zur Vorinformation:

Das erste Treffen des Freizeitclubs nach der Sommerpause wird, Do, der 22. 09. 2022 sein; wie immer um 18 Uhr in der AH OÖ, Bulgariplatz 7, 4020 Linz, zur Gestaltung des neuen Jahresprogramms.

 

Wir hoffen, dass die Aktivitäten diesmal wieder ohne Probleme möglich sind. Natürlich kann es je nach Entwicklung der Situation bzw. bedingt durch mögliche neue Vorgaben der Bundesregierung zu Änderungen bzw. eventuell auch Absagen kommen. Sollten sich solche (kurzfristige) Änderungen des Programms ergeben, werden diese auf der Homepage der AH OÖ (www.autistenhilfe-ooe.at) bekannt gegeben.

 

Wenn etwas unklar ist oder Du noch Fragen hast, ruf´ uns bitte einfach an. Die Öffnungszeiten findest du auf unserer Homepage. Du kannst auch gerne außerhalb dieser Zeiten anrufen und am Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen.  (TelNr: 0732/657195). Alternativ kannst Du mich auch persönlich von Di bis Do zwischen 18 und 19 Uhr unter der Telefonnummer 0650/8825493 erreichen.

Auf Dein Kommen freut sich das Team der AH OÖ 😊

 

______________________________

Magª. Eva-Maria Skricka                                                       und KollegInnen